Hildegard Maria Ritter
Gesangsunterricht München
portrait Hildegard Ritter   
       
     
Atem- und Körperarbeit (Atemtyp-Coaching)
für Sänger, Musiker und Sprechberufe
Zielgruppe
  SängerInnen und SchauspielerInnen mit Atemproblemen, Problemen mit der Stütze, bei Stimmkrisen ohne organischen Befund – eventuell ergänzend zu logopädischer Arbeit....  
  MusikerInnen mit Haltungsproblemen, zu viel körperlicher Anstrengung beim Spiel ihres Instruments,  
  BläserInnen mit Ansatzproblemen, Problemen mit der Atemmuskulatur, zu wenig Luft  
  Inhalt  
  Ihre Körperhaltung und Bewegung wird auf Ihren Atemtyp abgestimmt und so optimiert, dass ein lebendiges Wechselspiel zwischen Stabilität und Beweglichkeit entsteht.  
  Wir erarbeiten gemeinsam eine lebendige, variable Körperhaltung (für Musiker am Instrument), die ein ermüdungsfreies Stehen und Sitzen erlaubt und gleichzeitig die Atmung unterstützt – reflektorisches Atmen wird erleichtert  
Die atemtypgerechten Gelenkstellungen in Beinen, Armen, Händen und Fingern optimieren die Feinmotorik (in den Händen, im Mund/Lippen- und Zungen sowie im Kehlkopfbereich)
  Das Halten des Blasinstruments wird an den Atemtyp angepasst und so besser in die eigene Körperenergie integriert.  
  Mit einer atemtypgerechten Körperhaltung und Spieltechnik können Sie Verspannungen, Ermüdungserscheinungen und Schmerzen in Schultern, Händen, und Rücken vorbeugen